• muenchen1.jpg
  • muenchen2.jpg
  • muenchen3.jpg
  • rom1.jpg
  • rom2.jpg
  • rom3.jpg
  • rom4.jpg

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten ist:

Rechtsanwältin und Avvocato Sabine Feller / Fachanwältin für Arbeitsrecht / Fachanwältin für Versicherungsrecht / Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht

Angaben bzw. Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz:

Rechtsanwältin  und Avvocato Sabine Feller
Kanzlei Studio Legale Feller
Leonrodstraße 61
80636 München
Telefon: +49 89 20 000 430
Telefax: +49 89 20 000 431
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE243563121
P.IVA: IT 09975051005

Design und Realisierung der Website: 089-Netz Web & IT-Service e. K. (Webdesign / Onlinewerbung)
Bilderquelle: iStockphoto

Die Kanzlei Studio Legale Feller ist eine GbR.

Die Rechtsanwälte sind durch die Rechtsanwaltskammern, in deren Bezirk sie niedergelassen sind, zugelassen und unterliegen der Berufsaufsicht der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München, Tel. (089) 53 29 44 0, Fax  (089) 53 29 44-28,
http: www.rechtsanwaltskammer-muenchen.de.

Erworben haben sie die Berufsbezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland. Frau Rechtsanwältin und Avvocato Feller wurde die italienische Berufsbezeichnung "Avvocato" in Rom verliehen. Die dortige Aufsichtsbehörde ist der Ordine degli avvocati di Roma, Piazza Cavour, 00193 Roma (www.ordinedegliavvocatiroma.it)

Die für die Berufsausübung maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind:

die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) (bis 30.06.2004)

das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) (ab 01.07.2004)

die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

die Fachanwaltsordnung (FAO)

die Berufsregelung der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE).

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer München gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer gemäß § 191 f BRAO, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einzusehen sind diese auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin: www.brak.de.

Die Kanzlei Studio Legale Feller ist gegen Schadensersatzforderungen beim HDI Gerling, Ganghoferstraße 37, 80339 München versichert. Diese Versicherung gilt für alle Mandanten für die Tätigkeit innerhalb der EU sowie den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, soweit sie rechtsberatend tätig ist.

Datenschutzerklärung:

Sie können unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person und persönlichen Daten zu machen. Sollten Sie sich per Email an uns wenden und uns persönliche Daten wie Namen, Anschrift etc. geben, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, willigen Sie in die Benutzung der Daten ein. Wenn Sie uns bitten, diese Daten nicht für weitere Kontaktaufnahme mit Ihnen zu verwenden, werden wir dies beachten, da wir die datenrechtlichen Bestimmungen einhalten. Die notwendigen persönlichen Daten richten sich nach dem konkreten Auftrag, den Sie uns erteilen.

Von Gesetzes wegen sind wir zur vertraulichen Behandlung aller Daten verpflichtet.

Der Zutritt zu unseren Kanzleiräumen ist gesichert. Vertrauliche Daten werden außerhalb des Besucherbereichs aufbewahrt.

Wir arbeiten mit modernen Sicherheitslösungen. Virenscanner wie auch weitere Sicherheitskomponenten unterliegen regelmäßiger Kontrolle und Aktualisierung.

Rechtsanwältin und Avvocato Sabine Feller ist Referentin auf dem 6. DAV-VerkehrsAnwaltsTag am 31.03./01.04.2017 zum Thema
"Aktuelles zur Kaskoversicherung auch mit Blick auf Auslandsunfälle"
im Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg