• muenchen1.jpg
  • muenchen2.jpg
  • muenchen3.jpg
  • rom1.jpg
  • rom2.jpg
  • rom3.jpg
  • rom4.jpg

Je nach der Struktur des anwaltlichen Mandates biete ich Ihnen entweder eine nach Streitwert bemessene Vergütung und Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsgebühren-Gesetz (RVG) oder aber eine Abrechnung auf Basis eines Stunden- honorars an.

Spielt sich ein Fall ausschließlich nach italienischem Recht ab ( z.B. Vertretung in einer Bußgeldsache, Strafsache oder arbeitsrechtlichen Angelegenheit vor italienischen Gerichten ), so sind die italienischen Anwaltstarife maßgebend.

Rechtsanwältin und Avvocato Sabine Feller ist Referentin auf dem 6. DAV-VerkehrsAnwaltsTag am 31.03./01.04.2017 zum Thema
"Aktuelles zur Kaskoversicherung auch mit Blick auf Auslandsunfälle"
im Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg